Sedanstraße 54, 59227 Ahlen
02382 91162-0
info@gesamtschule-ahlen.de

Buntes Schulleben

Qualitätsstandards

  • Jede Schülerin und jeder Schüler nimmt seinen Neigungen und Interessen entsprechend fachbezogene Zusatzangebote wahr (z. B. „PhänomexX-Experten“, „Rockpalast“, Nutzung der Schülerbücherei).

  • Regelmäßig im Schuljahr nehmen alle Schülerinnen und Schüler an Sportveranstaltungen teil (Triathlon oder externe Wettkämpfe wie der „Wibbelt-“ oder „Haldenlauf“, „Ahlener City Lauf“).

  • Alle Schülerinnen und Schüler, die den Fachunterricht Praktischen Philosophie besuchen, nehmen an dem Angebot der „rollenden Waldschule“ teil.

  • Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, an einem breit gefächerten Übermittagsangebot teilzunehmen, das neben dem Mittagessen sportliche, musische und spielerische Aktivitäten umfasst.

  • Alle Schülerinnen und Schüler nehmen regelmäßig an Projekten zur Gestaltung unserer Schule teil, z. B. Gestaltung durch Wandmalerei, die Pflege eines Biotops, gemeinsame Ordnungsdienste oder Pausenmusik.

  • Jede Schülerin und jeder Schüler besucht regelmäßig kulturelle Einrichtungen und nimmt an Veranstaltungen teil (Museumsbesuche, Einführung in die Stadtbücherei, Teilnahme am Vorlesewettbewerb usw.).

  • Allen am Schulleben Beteiligten werden jährliche Veranstaltungen und Feste zur Förderung der Schulgemeinschaft angeboten (Projekttage, Trommelworkshop, in Zukunft: Abschluss der Klassen 10).

  • Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 8 und 10 gestalten gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern eine mehrtägige Klassenfahrt.

  • Einmal im Jahr nehmen alle Schülerinnen und Schüler des Türkischunterrichts am Austauschprogramm mit der Güngören Anadolu Lisesi Partnerschule in Istanbul teil.

  • Alle Eltern gestalten gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern in den verschiedenen Gremien das Schulleben mit (Schulkonferenz,  Klassenpflegschaft, Förderverein).

  • Einmal in der Woche findet ein Elterncafé statt, in dem sich türkeistämmige Mütter zu Fragestellungen aus Bildung und Erziehung austauschen. In diesem Elterncafé werden sie zugleich von einer türkeistämmigen Mutter, die durch das Kommunale Integrationszentrum qualifiziert wurde, inhaltlich informiert.

  • Am Montag vor den Sommerferien findet für die neuen Fünftklässler und ihre Eltern ein Kennenlernnachmittag an unserer Schule statt.

  • Ihre erste Schulwoche beginnen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 mit einer Begrüßungsfeier.